Foto-Webseite von Andrea und Matthias Thieme

Motivation ...

Warum gibt es diese Seite?

Das fragen sich sicher viele, die durch das Internet surfen und auf Seiten treffen, mit denen sie so gar nichts anfangen können. Nun gut, es gibt Millionen Surfer im Netz und die Eine oder der Andere wird schon Gefallen daran finden und kann Informationen beziehen oder sich entspannen.

Es gibt einige Gründe für die Existenz dieser Seite. Als Kunden eines nicht ganz unbekannten Providers hatten wir bereits Ende der 1990er Jahre eine kleine Homepage mit ein paar Bildern ins Netz gestellt. Damals standen dafür etwa 10 MByte zur Verfügung - so groß sind heute die RAW-Bilder aus Digitalkameras. Da wir gerne und viel fotografieren und unsere Fotos Freunden und Bekannten zugänglich machen wollen, entschlossen wir uns Anfang 2003, eine eigene Präsenz im WWW zu begründen. Unsere Domains sind derzeit die-thiemes.de und triarchie.de. Zunächst sollte es im wesentlichen eine reine "Bilderseite" werden. Im Laufe der Zeit wurde der Inhalt erweitert. Allerdings nicht in dem Maße, wie wir es gerne hätten. Das Berufsleben, Familie, Freunde und viele andere Dinge sind wichtiger als eine Hobby-Homepage.

zum Seitenanfang

Orientierung

Zur Orientierung

Wir möchten, dass Sie sich möglichst gut und schnell auf dieser Seite zurecht finden. Deshalb haben wir hier auf der Hauptseite einige Informationen bereitgestellt.
Hier ein grober Überblick zu den Hauptkapiteln der Seite:

Fotografie
Hier werden verschiedene Themen rund um das Thema behandelt. Es gibt Tipps und Tricks, eine Rubrik Bildbearbeitung und Themen aus Theorie und Praxis.
Galerien
Das Hauptthema der Seite. Fotos von diversen Urlaubsreisen, Bilder von Städten und Landschaften, Wild- und ZOO-Tiere, Pflanzen und vieles mehr.
Archiv
Im Archiv sind ältere Seiteninhalte und die Historie der Seite hinterlegt.
Wallpaper
Wie zu erwarten, sind auf der Seite Bildschirmhintergründe zu finden.
Verschiedenes
Unter Verschiedenes werden (bzw. sollen) Themen zu Computer, Webentwicklung und schon länger geplant, aber immer wieder verschoben, einiges zum Thema Tabletop-Spiele...
Links
Es gibt unüberschaubar viele Informationen im Internet. Auf dieser Unterseite habe ich einige, aus meiner Sicht, nützliche Links zusammengestellt.
Privat
Wie es der Titel vermuten lässt, ist hinter Privat ein rein privater Bereich zu finden. Dieser Bereich ist nur mit entsprechenden Login-Daten erreichbar.

Eine schnelle Navigation ist über die Sitemap (Seitenübersicht) gelangen sie schnell zu gewünschten Inhalten.

zum Seitenanfang

Die Inhalte und Themen dieser Seite.

Abschnitt wird gerade überarbeitet!

Dieser Abschnitt hat einen veralteten Stand oder wird gerade überarbeitet. Die Inhalte sind von dieser Stelle aus nicht uneingeschränkt erreichbar.

Es können auch Links ins leere gehen (broken Links).

Es tut uns leid, dass wir momentan die erwarteten Inhalte nicht bereitstellen können.

Den Hauptinhalt dieser Seite bilden nach wie vor Bildgalerien. Dabei zeigen wir Bilder von unseren Urlaubsreisen, Bilder von Pflanzen, Tieren, Landschaften, Städten und vielem anderen mehr. Wenn man viel fotografiert, ist es naheliegend, dass man sich mit der Fotografie im Allgemeinen beschäftigt.

Neu: Fototagebuch
Mit dem Fototagebuch möchten wir hauptsächlich Bilder (Fotos) zu verschiedenen Themen auf unsere Seite bringen, für die es keine Galerie gibt. Bilder, die im Laufe der Zeit an unterschiedlichsten Orten entstehen und die es unserer Meinung wert sind, gezeigt zu werden. Außerdem sollen auf den Seiten des Fototagebuches bearbeitete Bilder gezeigt werden. Dabei wird auch experimentelles, teilweise surrealistisches, gezeigt. - Viel Spaß beim ansehen.

Unter der Rubrik "Fotografie" sind einige Themen aus der Fotopraxis behandelt wobei auch auf theoretische Grundlagen hingewiesen wird. Außerdem finden Sie dort etwas zur Bildbearbeitung und Tipps und Tricks rund um die Fotografie.

Unter "Spezial" haben wir Bilder abgelegt, die als Bildschirmhintergrund genutzt werden können. Dabei gibt es nachbearbeitete Fotos und künstlich erstellte Bilder. Erstellt mit Photoshop oder auch zum Beispiel mit dem Flame-Fraktal-Generator "Apophysis". Ursprünglich wollten wir auch einige Bildschirmschoner (neudeutsch "Screensaver") zur Verfügung stellen. Aber das ist mittlerweile in Zeiten von Vista und Windows 7 nicht mehr zeitgemäß - also gibt′s keine.

Im Archiv sind älterer Homepageinhalte abgelegt. Zum Beispiel sind dort Fotos vom Elbhochwasser 2002 und dessen Auswirkungen in Dresden zu sehen.
In der Rubrik "Links" sind einige interessante Adressen im WWW aufgelistet.
Und schließlich gibt es da noch die Seite bzw. Seiten unter "Verschiedenes". Dort soll es einiges zu Themen rund um Computer, Internet, Homepageerstellung und einiges mehr geben.

Dieser Inhalt, alle Dateien auch die Bilder sind, sofern auf Unterseiten nicht anders angegeben, unter einer Creative-Commons-Lizenz lizenziert.
Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland

Namensnennung "Andrea und Matthias Thieme, www.die-thiemes.de"

zum Seitenanfang

Genesis - Die Entstehung dieser Seite.

Abschnitt wird gerade überarbeitet!

Dieser Abschnitt hat einen veralteten Stand oder wird gerade überarbeitet. Die Inhalte sind von dieser Stelle aus nicht uneingeschränkt erreichbar.

Es können auch Links ins leere gehen (broken Links).

Es tut uns leid, dass wir momentan die erwarteten Inhalte nicht bereitstellen können.

Als wir uns im November 2006 entschlossen hatten, unsere Homepage neu zu gestalten, hatte ich mir vorgenommen, die Seite Standardkonform in XHTML und unter konsequenter Nutzung von CSS, zu erstellen. Bis dato hatte ich ...(weiter Vorversion lesen)

Nach 3 Jahren wurde es Zeit das Layout der Seite zu verändern. Das bis dahin bestehende Layout war links ausgerichtet, so wie es bei vielen Seiten zu sehen ist. Dieses am Rand klebende Design gefiel schon längere Zeit nicht mehr, und die Ideen für Neues waren, wie so oft, schon im Kopf.
Das neue Layout sollte zentriert werden und die Inhaltspalte sollte sich dynamisch an die Fensterbreite des Browsers anpassen.

Also ging es wieder ans "Eingemachte" - die Struktur der Seite musste kritisch unter die Lupe genommen werden, um zu prüfen, ob sie für eine Umstellung geeignet ist. Das war zunächst eher nicht so.

Also galt es zunächst die interne Struktur zu überarbeiten. Die notwendigen Umstellungen im Markup hielten sich in Grenzen, so war zumindest am Anfang, als ich noch alles mit Firefox bzw. Google Chrom getestet hatte.
Was zu befürchten war, trat tatsächlich ein, die leidigen Probleme mit Internet Explorer kamen wieder hoch.
Ich musste feststellen, dass der IE bis Version 6 die mittlere Spalte nur zwischen den beiden äußeren platzierte, wenn sie im Dokumentfluss nach der linken und rechten Spalte platziert wurde.
Nun hatte ich mir fest vorgenommen, das neue Layout auch im Internet Explorer 5.01 zugänglich zu machen... Schließlich war es geschafft. Es war ziemlich mühselig und Einschränkungen bleiben bei Benutzung des Internet Explorers bis einschließlich Version 6.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass jeder (Mensch), der heute noch mit Versionen 5, 5.5 oder auch 6 des Internet Explorers im Internet unterwegs ist, ein unkalkulierbares Risiko Daten zu verlieren oder zerstört zu bekommen, auf sich nimmt.
Man (Frau auch) sollte unbedingt die neueren Browser verwenden. Aussagen zur Kompatibilität dieser Seite zu den heute recht zahlreichen Browsern sind unter der Rubrik "Benutzung" zu finden.

Update Oktober 2011:
Schon längere Zeit gehe ich damit schwanger, erneut das Layout umzustellen. Ich wollte das vertikale Menü rauswerfen und statt dessen eine gemeinsame horizontale Navigation für alle Seiten einrichten. Damit steht mehr Platz für Inhalte zur Verfügung. Die Frage war nur - welche Inhalte stelle ich auf die linke, nun freie Spalte? Nachdem wir nun zwei Blogs im Netz betreiben, bietet es sich an, an dieser Stelle die neuesten Beiträge zu zeigen - RSS-Feeds .

Hier gibt es einen kleinen Rückblick auf die Entwicklung der Seite, Evolution

zum Seitenanfang

Einiges zur Benutzung dieser Seite.

Abschnitt wird gerade überarbeitet!

Dieser Abschnitt hat einen veralteten Stand oder wird gerade überarbeitet. Die Inhalte sind von dieser Stelle aus nicht uneingeschränkt erreichbar.

Es können auch Links ins leere gehen (broken Links).

Es tut uns leid, dass wir momentan die erwarteten Inhalte nicht bereitstellen können.

Hinweise zur Benutzung dieser Seite.

Auf dieser Seite wird Javascript in geringem Umfang eingesetzt. Ich bin bemüht, soweit möglich darauf zu verzichten. Es wird zum Beispiel verwendet um Bilder in einem sogenannten "Pop-Up-Fenster" anzuzeigen. Die zur Navigation eingesetzten "Fly-Out-" und "Drop-down-Menüs" sind mit reinem CSS realisiert.

Bildschirmauflösung und Browser-Kompatibilität

Diese Seite ist für Bildschirmauflösungen mit mindestens 1024 Pixel Breite ausgelegt. Also beispielsweise 1024x768 oder auch 1024x600.

Diese Seite sollte mit Bildschirmauflösungen von 1280x1024 oder 1280x800 besser noch 1440 x 900 Pixel oder mehr betrachtet werden. Besonders die Bildgalerien, in denen meist Bilder mit 800 Pixel Kantenlänge oder mehr (bei Panoramen) gezeigt werden, ist eine höhere Auflösung angenehm.
Wie diverse Statistiken im Internet belegen, werden zunehmend höhere Bildschirmauflösungen eingesetzt. Das betrifft allerdings nur die Bildschirme an Desktop PCs und Notebooks. Durch die zunehmende Verbreitung der sogenannten Netbooks mit ihren meist 10" Displays wird die "alte" Auflösung von 1024 x 768 Pixel wieder vermehrt genutzt. Deshalb ist das Layout der Seite so gestaltet, dass sie auch mit dieser Auflösung ohne wesentliche Einschränkungen benutzt werden kann.

Diese Seite wurde ausgiebig mit verschiedenen Browsern getestet. Es ist dennoch nicht auszuschließen, dass Darstellungsprobleme auftreten oder das Inhalte nicht so erreicht werden können, wie es zu erwarten wäre. Damit ist insbesondere die Navigation über die sogenannten "Fly-Out-" und "Drop-down-Menüs" gemeint. Zunächst bestanden auch Probleme mit lokalen Sprungmarken, sogenannten "Ankern". Das war noch nie zu Tage getreten. Die traten nur beim Internet Explorer 8 auf. Nicht bei früheren Versionen des IE und auch sonst bei keinem Browser. Schließlich habe ich das Problem analysieren können und es behoben. Eine kurze Beschreibung ist unter VerschiedenesWebentwicklung zu finden. Diese Seite wurde mit folgenden Browsern und Ergebnissen getestet:

Browser-Kompatibilität

Abschnitt wird gerade überarbeitet!

Dieser Abschnitt hat einen veralteten Stand oder wird gerade überarbeitet. Die Inhalte sind von dieser Stelle aus nicht uneingeschränkt erreichbar.

Es können auch Links ins leere gehen (broken Links).

Es tut uns leid, dass wir momentan die erwarteten Inhalte nicht bereitstellen können.

Version: 5.01
Mit Einschränkungen bei Navigation über Fly-out- und Drop-down-Menüs
keine Zentrierung des Layouts; Verschiebungen in der Darstellung; keine flexible mittlere Inhaltsspalte; Inhalte erreichbar
Version: 5.55
Mit Einschränkungen in der Darstellung(geringfügige Verschiebungen, deren Korrektur ich mir erspart habe)
keine Zentrierung des Layouts; Verschiebungen in der Darstellung; keine flexible mittlere Inhaltsspalte; Inhalte erreichbar
Version: 6
Mit Einschränkungen in der Darstellung(geringfügige Verschiebungen, deren Korrektur ich mir erspart habe)
dank einer genialen Idee von Stuart Nicholls (Stu), lässt sich die fehlende Unterstützng von min-widthdes IE6 umgehen, siehe Min-Width for Internet Explorer
Bei diesem Browser treten geringe Abweichungen in Positionierung auf. Er unterstützt kein CSS Level 3 und auch CSS Level 2 wird mit Einschränkungen umgesetzt.
Der Internet Explorer 8 zeigt nur geringe Abweichungen in der Darstellung. Typisch für diesen Browser sind die hüpfende und flackernde Bildchen und einige Rahmenfehler. Es gibt keine Einschränkungen in der Benutzung.
Der Internet Explorer 9 unterstützt auch CSS Level 3 und reiht sich damit in die Reihe der CSS-konformen Browser ein.
Es gibt keine Einschränkungen in der Darstellung und Benutzung.
Firefox
Versionen: 1.5.x, 2.x, 3.x, 3.5.x
Mit Einschränkungen in der Darstellung. Inhalte erreichbar.
Firefox
Versionen: 3.6.8, 3.6.15, 4.x, 5.x, 6.x, 7.x und höher
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Gogle Chrome
Versionen: 5, 6, 7, 8, 9, 10 und höher
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Safari
Versionen: 3.x, 4.x
Mit Einschränkungen in der Darstellung. Inhalte erreichbar.
Safari
Versionen: 5.0.3
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
SeaMonkey
Versionen: 1.1, 2.0.x
Mit Einschränkungen in der Darstellung. Inhalte erreichbar.
SeaMonkey
Versionen: 2.6.x und höher
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Opera
Version: 7.54
Mit Einschränkungen bei Navigation über Fly-out- und Drop-down-Menüs
keine Zentrierung des Layouts
Opera
Versionen: 10.63, 11.0
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Flock
Version: 3.5.2
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
K_Meleon
Version: 1.5.4
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
LunaScape
Version: 6
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
FlashPeak SlimBrowser
Version: 5
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Maxthon
Version: 2.5.15
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Iron
Version: 8.0.555.0
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Avant Browser
Version: 2010
Ohne Einschränkungen in Darstellung und Benutzung
Netscape
Version: 8
Mit Einschränkungen bei Navigation über Fly-out- und Drop-down-Menüs, Verschiebungen in der Darstellung; Inhalte erreichbar;
Netscape
Version: 9
Mit Einschränkungen in der Darstellung. Inhalte erreichbar.

Meine favorisierten Browser sind Google Chrome, Firefox und seit es den Internet Explorer 9 gibt, nutze ich den auch öfter.

Mit dem Internet Explorer 8 hat es Microsoft nun offenbar endlich geschafft, auch CSS 2.1 entsprechend dem W3C-Standard zu unterstützen.

Das muss ich gleich wieder relativieren. Noch während ich am Text arbeite und parallel dazu am Layout "schraube", kommt beim Test ein Fehler hoch. Im Internet findet man auch etwas dazu. Einen Namen hat er auch schon bekommen "Invisible Hover Border Bug", finde ich gut, dass trifft es ganz genau. Allerdings bin ich noch auf keine wirkliche Lösung gestoßen. Weitere Informationen auf meiner Unterseite zum Webdesign.
Der noch recht neue IE 9 macht einen sehr guten Eindruck. Mal sehen, was die Zeit so bringt.

zum Seitenanfang

Adobe, the Adobe logo, Acrobat, Adobe Bridge, Lightroom, Photoshop and PostScript are either registered trademarks or trademarks of Adobe Systems Incorporated in the United States and/or other countries.
Microsoft, the Internet Explorer logo, Excel, Word, Win32 and Windows are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corporation.
All other trademarks are the property of their respective owners.